Hochvolt Ausbildung

Beschreibung

Hochvolt-Seminar HV-2: Arbeiten am Hochvoltsystem im spannungsfreien Zustand

Voraussetzung: Nachweis über die Grundlagenkenntnisse der Elektrotechnik

Inhalte:

  • Elektrische Grundlagen in der Fahrzeugtechnik
  • Systemkenntnisse über Bauteile, Aufbau und Funktion und Sicherheitseinrichtungen des Hochvoltsystems.
  • Funktionsweise des konventionellen Bordnetzes und Verknüpfung mit dem Hochvoltsystem.
  • Allgemeiner Schutz und Schutzmaßnahmen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen und –Systemen

Nach diesem Seminar sollen Sie in der Lage sein, selbstständig Fahrzeuge mit Hochvoltsystemen spannunsgfrei zu schalten, die richtigen Maßnahmen gegen wiedereinschalten anzuwenden und die Spannungsfreiheit festzustellen. Sie kennen den Aufbau, die Funktionsweise des Hochvoltsystems und die Verknüpfung zum konventionellen Bordnetz.

Hochvolt-Seminar HV-3: Arbeiten unter Spannung am Energiespeicher von elektrisch betriebenen Straßenfahrzeugen mit Hochvoltsystemen

Voraussetzung: HV-2 oder Abschluss einer Hochvoltausbildung mit mindestens 16UE (HV-2) Präsenztraining bei einem Fahrzeughersteller

Inhalte:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Begriffe im Zusammenhang mit Arbeiten unter Spannung
  • Elektrische Gefährdungen und Unfallgeschehen
  • Sicherheitstechnische Maßnahmen für Arbeiten unter Spannung
  • Praktische Übungen

Bei diesem Seminar erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse für Arbeiten unter Spannung am Energiespeicher von elektrisch betriebenen Straßenfahrzeugen mit Hochvoltsystemen, wissen, wie die sicherheitstechnische Organisation und Kommunikation bei Arbeiten unter Spannung zu regeln ist und können selbstständig Arbeitsanweisungen erstellen.

Ort und Dauer:

  • Mobilitätscampus, Am Freihof 23, 1220 Wien
  • Der HV2-Kurs dauert zwei Tage, der HV3-Kurs dauert drei Tage jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
  • Es gelten die Stornobedingungen des ÖWV, nachzulesen unter Punkt V. Artikel 3 der AGBs . Die Kurse finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Teilnehmern statt.

Alle Preise sind exklusive 20% Ust.

Empfehlung: Gratis E-Learning "Die Freie Werkstatt im E-Mobilitäts-Check"